Bewegungsüberprüfungen...  Mit Jan (links im Bild) beim "Formlaufen"
Bewegungsüberprüfungen... Mit Jan (links im Bild) beim "Formlaufen"

Konzentration...
Konzentration...

Kontakt, Lösen, Weiterführen...

Ein Anspruch: "Weniger ist mehr!"


Lernbereitschaft...
Lernbereitschaft...

Fortschritt...
Fortschritt...

                       Spaß!
Spaß!

Abschalten...
Abschalten...

Gesundheitstage an einer Schule:

Für interessierte Kinder gab es Einblicke in die Bewegungen des Qi Gong, Tai Chi und Möglichkeiten der Meditation. 

"Kirschenpflücken".................
"Kirschenpflücken".................

Bestes Kung Fu Wetter!

Und der Stock eine Stütze?

Eher ein guter Begleiter beim Forschen...


Der Nebel und die Kunst der Einsicht...


Für einen Moment...

Auf Tritt folgt Tritt... Ohne die Mühe einer Quantität scheint eine Qualität nicht auszukommen!


Kampfkunst lernen heißt auch Formenlauf... Zur Überprüfung von Bewegungsabläufen und den zu steuernden Korrekturen immer wieder "gern genommen"...


Das Forschen hinter dem Stock ist eine stabile Möglichkeit, "Bewegungsauswüchse" sichtbar zu machen.






Eine der vielen Herausforderungen: Stockführung mit einer Hand.


Bring Dich hinter Deinen Stock und sei am Ziel!


Das sogenannte Schieben mit allen Facetten der Sinne und physikalischen Darbietungen.




Bewegungsabläufe begreifen...


Auch das Ziehen "aus dem Körper" will erprobt und gekonnt sein.