Kampfkunsttreffen Hamburg

 

 

Stadtpark Hamburg; Eingang Saarlandstraße, Ecke Alte Wöhr, Hauptweg folgen, zweiter Weg links und nach ca. 50m links Rasenfläche unter der ersten großen Buche (im ungefähren Bereich zwischen 4a und 8a) oder 9a am Pinguinbrunnen, meist zur Winterzeit. Dort ist es beleuchtet.

 

  

oder:

 

Hamburg-Farmsen

August-Krogmann-Str. 100

kleine Parkanlage

erhöhte Freifläche

 

Als Übungsort bietet sich vorzugsweise der Hamburger Stadtpark an, oder auch (nach zahlreichen Treffen empfehlenswert) ein Plätzchen im Stadtteil Farmsen. Dort finden wir den kleinen Park an der August-Krogmann-Straße als idealen Entspannungs- und Übungsplatz. Hier lassen sich auch gern  Besucher in dem vom Wind geschützten Terrain auf der Parkbank nieder, um z.B. die Eichhörnchen bei ihrem emsigen Treiben zu beobachten...

 

 

Übungsplätze:

*idealer Übungsplatz: die erhöhte Freifläche im Park der August-Krogmann-Straße 100 in Hamburg/Farmsen
*idealer Übungsplatz: die erhöhte Freifläche im Park der August-Krogmann-Straße 100 in Hamburg/Farmsen